titlebar

D'Georges Kayser Altertumsfuerscher sind ein in Nospelt ansässiger Verein der sich der Archäologie verschrieben hat

Radarmessung auf dem Gelände in Goeblange/Miecher Tag der Offenen Tür in Goebelingen/Miecher Jugendlager in Belginum/Wederath (D) die Villa in Goeblange/Miecher Arbeiten im Atelier in Nospelt

* Nächste Veranstaltung

22. Oktober 2017 - Tag der offenen Tür im Ausgrieweremusée in Nospelt"



* 24.09.2017: Stellenausschreibung / Offre d'emploi

D'Georges Kayser Altertumsfuerscher (GKA) engage pour la mise en oeuvre du projet LEADER transnational D'une villa (romaine) à l'autre au pays des Trévires

un coordinateur de projet archéologique (m/f)

Entrée en service: 1er janvier 2018 ou à convenir.
Contrat: CDD sur 2 ans, 20 hrs/sem.



* 24. August 2017: Besuch von Staatssekretär Guy Arendt und Regierungsrat Gilles Lacour

Staatssekretär Guy Arendt und Gilles Lacour, Regierungsrat im Kulturministerium besuchten das Ausgriewermusée in Nospelt und die Ausgrabungen in Goeblingen.
...


* 5. - 19 August 2017: Niederländer unterstützen D'Georges Kayser Altertumsfuerscher (GKA)

Wer Anfang August "op Schéimerech" bei Kehlen vorbeigekommen ist, hat ein großes Zeltlager bemerkt. Der Verein Philips van Horne aus den Niederlanden hatte mit der Genehmigung des Umweltministeriums und der Gemeinde Kehlen seine Zelte hier aufgeschlagen. Etwa 40 seiner Mitglieder unterstützten vom 5. bis 19. August D'Georges Kayser Altertumsfuerscher (GKA) bei den Ausgrabungen beim gallorömischen Gutshof von Goeblingen.
...

camp

* 20. Juni 2017: Start des transnationalen Leader-Projektes der GKA

Seit dem 1. Juni sind die Vereine Arc-Hab aus Habay (B) und D'Georges Kayser Altertumsfuerscher (GKA) aus Nospelt "Europäische Partner" im gemeinsamen Projekt Von einer Römervilla zur anderen im Treverergebiet.
...

D'Georges Kayser Altertumsfuerscher a.s.b.l. | Nospelt | gka@gka.lu